Bestpreis
Garantie

Direktbuchervorteile

Persönliche Beratung

Günstigste Rate

Gelockerte Stornobedingungen

Buchen sie jetzt!
Home / Action in den Marken / Abenteuer auf offener See

Abenteuer pur am Conero

Wer seinen Urlaub am Conero verbringt, ist von einer vielseitigen Landschaft umgeben: Auf der einen Seite ragt der Monte Conero mit seinem üppigen Naturpark empor, auf der anderen Seite das Meer mit den bunten Meeresbewohnern und dem kristallklaren Wasser, das mit der Blauen Flagge ausgezeichnet ist. Im Natural Village Resort können Sie jeden Tag in See stechen – und vielleicht haben Sie ja das Glück, Delfine, Meeresschildkröten und seltene Fischarten zu entdecken!

 

mehr lesen

Abenteuer? Volle Kraft voraus!

Für Abenteurer und Freiheitsliebende ist die Riviera del Conero ein wahres Paradies. Stechen Sie in See, lassen Sie sich vom Wind treiben und genießen Sie eine traumhafte Segeltour! Erkunden Sie versteckte Plätze, die nur übers Wasser erreichbar sind und bewundern Sie das Vorgebirge des Conero und die wunderschöne Küste aus einem neuen Blickwinkel. Wenn Sie hingegen auf der Suche nach Adrenalinkicks sind, sind Surfing, Windsurfing, Kanufahren und Stand-up-Paddling genau die richtigen Sportarten für Sie.

Eintauchen ins tiefblaue Wasser – mit unseren Tipps!

Wir strotzen vor Abenteuerlust, die Mannschaft ist an Bord, die Blaue Flagge weht hoch am Himmel: Es ist Zeit, zu traumhaften Orten aufzubrechen, die verschiedenen Facetten des Meeres zu erkunden und den Urlaubsgefühlen freien Lauf zu lassen. Hier stellen wir Ihnen drei unvegessliche Ausflugstipps für Familien, Pärchen oder Freundesgruppen vor:

 

4- bis 6-stündige Bootstour (max. 12 Personen)

Sonne tanken, ein kaltes Getränk schlürfen und in das tiefblaue Meer eintauchen. Mit an Bord sind ein professioneller Skipper, Schnorchelausrüstung und Getränke. Zudem haben Sie die Möglichkeit, auf dem Boot zu Mittag zu essen oder einen Aperitif auf hoher See zu genießen. Das Natural Village Resort stellt Ihnen ein Frühstückspaket sowie den Shuttle zum und vom Hafen zur Verfügung – der pefekte Ausflug für Freunde und Familien.

 

Sunrise Conero: eine Sonnenaufgangstour

Morgenstund hat bekanntlich Gold im Mund. Und golden ist auch der Sonnenaufgang, den Sie während dieser einmaligen Tour an Bord bewundern können. Es gibt doch nichts Romantischeres, als mit dem Lieblingsmenschen in Richtung Horizont zu segeln. Am perfekten Beobachtungspunkt angekommen, erwartet Sie ein köstliches Frühstückspaket à la Natural Village Resort, um dem traumhaften Morgen das Sahnehäubchen aufzusetzen.

 

DonMar Private Boat Tour mit Fabio (max. 6 Personen)

Eine unvergessliche 3,5-stündige Segelboottour, die am Vormittag oder Nachmittag im Hafen von Numana startet. Ein unvergesslicher Ausflug mit Mittag- oder Abendessen, Craftbeer, lokaler Wein und Musik – so sieht ein einmaliges Erlebnis auf einem traditionellen Segelboot mit Ihren Freunden, Ihrem Schatz oder Ihrer Familie aus.

Abfahrt: vormittags oder nachmittags nach Wunsch. T. +39 333 2370870

Weitere Inforamtionen finden Sie hier

Die Riviera del Conero entdecken

Die Küste vom Meer aus betrachten ist ein einmaliges und spektakuläres Erlebnis. Entdecken Sie die Buchten und Farben der Riviera del Conero an ord eines Motorboots. Die Boote starten täglich vom Hafen von Numana und von Marcelli in Richtung Strand „Due Sorelle“.

Weitere Informationen erhalten Sie bei den Fährmännern von Conero: +39 071 9331795

Lust auf Meer?

Möchten Sie die schönsten Orte an der Küste kennenlernen? Werfen Sie einen Blick auf unsere Strandtipps und beginnen Sie Ihre Traumreise.

 

Strandpromenade des Porto Potenza Picena

Eine zwei Kilometer lange Strandpromenade mit feinstem Sand, kristallklarem Wasser und Ruheoasen, umgeben von kleinen Salzwasserseen. Diesen Strandabschnitt krönen zahlreiche Auszeichnungen, wie die Blaue Flagge, drei Segel der italienischen Umweltschutzorganisation oder die Grüne Flagge für die Dienstleistungsqualität und die unberührte Naturlandschaft. Und mittendrin liegt unser Natural Village Resort!

 

Der Strand „Due Sorelle“

Ein ikonischer Strand der Riviera del Conero, in der Nähe von Sirolo, der bekannt ist für seinen feinen weißen Sand und die beiden weißen Zwillingsklippen, die aus dem Meer ragen. In diesem unberührten Paradies werden im Sommer die Meeresschildkröten Caretta Caretta (Unechte Karettschildkröten), die im Winter an der Adriaküste gerettet wurden, wieder freigelassen.

 

Der Strand von Portonovo

Dieser Strand befindet sich an den Hängen des Monte Conero und wird auch „Grüne Bucht“ genannt, da er vollständig vom Naturpark Conero umgeben ist. So bildet er eine grüne Oase mit kristallklarem Wasser und einem traumhaften Panorama.

 

Spiaggia Urbani

Einer der bekanntesten Strände, der sich in einer kleinen Einbuchtung an den Hängen der Ortschaft Sirolo befindet, die einen traumhaften Ausblick auf den Monte Conero bietet. Besonders bekannt ist er für sein kristallklares Wasser, den kleinen Kai, die wunderschöne Naturgrotte und die Lavi-Klippen aus weißem Felsen, die stolz aus dem Wasser ragen.

 

 

Der Strand von San Michele und der Strand „Sassi Neri“

Der Strand von San Michele kann über einen Waldweg erreicht werden. Er ist in eine Oase eingebettet und von beiden Seiten vom Monte Conero umrahmt und bildet so ein wahres Urlaubsjuwel, genau wie der nahegelene Strand „Sassi Neri“ mit den charakteristischen dunklen Felsen.

 

Der Strand der Gabbiani

Diese kleine Einbuchtung bietet weiße Felsen und kristallklares Wasser: ein unberührtes Paradies mit ganz besonderem Charme, an dem der Monte Conero in die tiefblaue Adria einzutauchen scheint.

 

Unsere Chalets
Pakete und Angebote
jetzt anfragen